Schwimmbezirk-Aachen e.V. Wasserball Schwimmen Synchronschwimmen Springen Schwimmbezirk Aachen

Allgemein

Bezirk

Schwimmen

Wasserball

Springen

Synchronschwimmen

Breitensport

Schule und Verein

Jugend

Datenschutz

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Freiwassermeisterschaften

Freiwassermeisterschaften

Hier gibt es aktuelle Informationen zu der Bezirksfreiwassermeisterschaft.

Downloads

Internationale Freiwassermeisterschaften 2017

 

SG Euregio Swim Team dominiert auf dem Siegerpodest

 

Bei recht frischen Morgentemperaturen und einer Wassertemperatur von 20,1 °C trafen sich die Freiwasserenthusiasten des Schwimmbezirks Aachen am 3. September 2017 am Blausteinsee in Eschweiler. Wie in den Vorjahren lag die aufwändige Organisation der Veranstaltung bei den Wasserfreunden Delphin Eschweiler. Für die Sicherheit auf dem Wasser war die DLRG Aachen im Einsatz.

 

Ein Bezirksrekord und sechs Bezirksaltersklassenrekorde sorgten für neue Bewegung in der Bestenliste. Den Bezirksrekord verbuchte die 3 x 1250 m Freistil-Mixed-Staffel der SG Euregio Swim Team mit Vera Niemeyer, Jonas Pes und Lukas Bücker in 51:16:13 Minuten. Mit Bezirksaltersklassenrekorden stiegen über die längste Distanz von 5 000 m Freistil Florian von Arnim (Jahrgang 2002, 01:10:49:38 Stunden) und Henrik Schäfer (Jahrgang 1999, 01:20:10:43 Stunden) vom Aachener SV 06 aus dem See. Lukas Bücker (Jahrgang 2000, 33:39:05 Minuten) und Nikola Schubert (Jahrgang 1999, 39:02:84 Minuten) von der SG Euregio Swim Team waren über 2 500 m Freistil auf Rekordkurs. Maite Haas (Jahrgang 1998, 39:59:95 Minuten) vom Aachener SV 06 und Nina Holt (Jahrgang 2003, 37:40:54 Minuten) von der SG Erkelenz-Hückelhoven sicherten sich mit Bezirksaltersklassenrekorden über 2 500 m Freistil einen Platz in der Bestenliste. 

 

Bezirksmeisterin über 5 000 m Freistil wurde Vera Niemeyer von der SG Euregio Swim Team in 01:13:29:79 Stunden. Mit der Silbermedaille gesellte sich Vereinskameradin Lieke Walecki zu ihr aufs Siegerpodest.

 

Auch die Goldmedaille bei den Herren in der offenen Klasse über diese Distanz ging an die SG Euregio Swim Team an Lukas Bücker in 01:09:04:90 Stunden. Den zweiten Platz belegte Florian von Arnim vom Aachener SV 06, gefolgt von Steffen Willms von der SG Euregio Swim Team auf Platz 3.

 

Da Langstreckenspezialistin Vera Niemeyer „die Meter“ noch nicht reichten, ging sie über 2 500 m Freistil erneut ins kühle Nass und sicherte sich in 36:22:11 Minuten die Goldmedaille der offenen Klasse. Mit Nina Holt (Jahrgang 2003) von der SG Erkelenz-Hückelhoven auf Platz 2 und Zoe Pöhler (Jahrgang 2002) vom Aachener SV 06 auf Platz 3 standen zwei junge Schwimmerinnen in der offenen Klasse mit auf dem Siegerpodest. 

 

Lukas Bücker von der SG Euregio Swim Team bestritt zusätzlich zum Wettkampf über die lange Distanz ebenso die Strecke über 2 500 m Freistil und holte in 33:39:05 Minuten einen weiteren Bezirksmeistertitel. Zweiter wurde Teamkollege Jonas Pes und auf Platz 3 schwamm Dilan Bejan vom Aachener SV 06.

 

Einzige Starterin in der Jahrgangswertung über 5 000 m Freistil und damit Goldmedaillengewinnerin mit einer schnellen Zeit von 01:21:33:87 Stunden war Lieke Walecki (Jahrgang 2003) von der SG Euregio Swim Team. Jahrgangssieger über 2 500 m Freistil wurden Zoe Pöhler (Jahrgang 2002, Aachener SV 06), Nikola Schubert (Jahrgang 1999, SG Euregio Swim Team), Birte Eser (Jahrgang 2000), Nina Holt (Jahrgang 2003), Elaine Burdich (Jahrgang 2005, alle Drei SG Erkelenz-Hückelhoven), Maike Strieder (Jahrgang 2001, VfR Übach-Palenberg) und Jana Stockem (Jahrgang 2004, Wasserfreunde Delphin Eschweiler).

 

Jahrgangsmeistertitel gab es bei den Herren über 5 000 m Freistil für Henrik Schäfer (Jahrgang 1998), Florian von Arnim (Jahrgang 2002, beide Aachener SV 06) und für Lukas Bücker (Jahrgang 2000, SG Euregio Swim Team). Über die halbe Distanz siegten Dilan Bejan (Jahrgang 2001), Mats Pöhler (Jahrgang 2005, beide Aachener SV 06), Jonas Pes (Jahrgang 1998), Lukas Bücker (Jahrgang 2002, beide SG Euregio Swim Team), Nils Büttgen (Jahrgang 2003, VfR Übach-Palenberg), Pascal Knein (Jahrgang 2004, FS Wegberg). 

 

Beliebt ist das Freiwasserschwimmen auch bei den Masters. Es siegten über 5 000 m Freistil Walter Kielblock (AK 60), Thomas Malies (AK 55, beide Brander SV) und Dennis Eder (AK 30, FS Wegberg). Über 2 500 m Freistil gewannen Martin Vickus (AK 55), Sven Kielblock (AK 40), Timm de Jong (AK 20, alle Drei Brander SV), Julia Schmidt-Stafford (AK 25, SG Euregio Swim Team), Franziska Eser (AK 20), Rolf Peltzer (AK 65), Harald Hallen (AK 50, alle SG Erkelenz-Hückelhoven) und Andreas Schwartz (AK 45, Wasserfreunde Delphin Eschweiler).

 

Im Staffelwettbewerb über 3 x 1 250 m Freistil mixed zeigten sich alle drei Mannschaften der SG Euregio Swim Team stark und dominierten auf dem Siegerpodest. Bezirksmeister wurde die 1. Mannschaft mit Vera Niemeyer, Jonas Pes und Lukas Bücker. Mit einem Abstand von etwa dreieinhalb Minuten ging jeweils die 2. und 3. Mannschaft über die Ziellinie.

 

14 unserer Freiwasserfans gehen am 9. und 10. September bei den NRW-Freiwassermeisterschaften in den Halterner See, bevor sie sich auf die Kurzbahnsaison vorbereiten.

 

Gertrud Wollgarten

Fachwartin Öffentlichkeitsarbeit

2017-09-07

 

 

 

 

 

BZM Freiwasser 2017 im Bild

Fotos: SG Erkelenz-Hückelhoven,
M. Walecki-Mingers (3), SG Euregio Swim Team

Termine

Bezirk im Netz

Bookmark and Share