Schwimmbezirk-Aachen e.V. Wasserball Schwimmen Synchronschwimmen Springen Schwimmbezirk Aachen

Allgemein

Bezirk

Schwimmen

Wasserball

Springen

Synchronschwimmen

Breitensport

Schule und Verein

Jugend

Datenschutz

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Bezirkspokal

Jugend-Bezirkspokal 2018

Das Jugend-Bezirkspokalturnier 2018 fand am 23. September in der Schwimmsportschule in Übach-Palenberg statt.

 

Es gingen U11, U12 und U14 Teams aus vier Vereinen des Schwimmbezirks an den Start.

 

Folgende Mannschaften sind neue Jugend-Bezirkspokalsieger 2018:

 

U11: Aachener SV 06

U12: VfR Übach-Palenberg

U14: Aachener SV 06

 

 

Jugend-Bezirkspokal 2016

Das Jugend-Bezirkspokalturnier 2016 fand am 18. September 2016 in der Schwimmsportschule in Übach-Palenberg statt.

 

Es gingen U11, U13, U15, U17 und U19 Teams aus allen Vereinen des Schwimmbezirks an den Start.

 

Folgende Mannschaften sind neue Jugend-Bezirkspokalsieger 2016:

 

U13: Aachener SV 06

U15: Aachener SV 06

U17: Dürener TV

U19: Stolberger SV

 

 

Berichte

U11 Wasserball erstmals im Rahmen des Jugendbezirks Pokalturnier!

Uli Tscharnke organisierte zum ersten Mal Spiele für U11 Wasserballer/innen im Rahmen des Bezirk-Jugend-Pokal am Sonntag 18.9.2016. Die Kinder unter 11 Jahre spielten vereinsübergreifend in gemischten Mannschaften, nach dem neuen Föderprojekt des SV NRW.

 

Gespielt wurde 4:4 plus Torhüter. Das Spielfeld wurde auf 15m x 10m verkleinert. Die Spielzeit wurde auf 2 x 5 Minuten verkürzt. Die Projekt Tore des Bezirk Aachen 215cm x 75cm (Normal 300cm x 90cm) wurden eingesetzt und kamen so erstmals in Übach- Palenberg zum Einsatz. Gespielt wurde mit den Junior Ball Größe 4. Die 5m Linie wurde durch eine 4m Linie ersetzt.

 

Von den 32 Kindern stellte der ASV die Größte, der  VfR die zweitgrößte Gruppe. Aber es kamen auch noch aus Eschweiler und Düren Kinder dazu.

Die Kids konnten zeigen was sie drauf haben, und das war eine Menge. Neben tollen Spielzüge, vielen Tore und guten Zweikämpfen zeigten die "Kleinen" eine starke schwimmerische Leistung. Einige der Kids haben keine Schwierigkeit Übersicht zu behalten und sich freizuschwimmen. Beim Fangen und Werfen fehlt noch hier und da die Wurf / Sprungkraft. Einige müssen auch noch lernen das Wasserballspielen nicht nur aus Tore schießen besteht.

 

Viele dieser Spieler/innen kamen zu ihren ersten Spieleinsätzen und hatten sichtbar Spaß an der Sache. Auch ist die Vorfreude auf die erste U11 Saison 2016/17 im Bezirk Aachen wurde gesteigert.

 

Der gesamte Auftritt unserer Kleinsten (Jahrgänge 2005 bis 2008) hebt die Hoffnung auf schöne und spannende Spiele in der neuen Saison, wo wir erstmals mit den U11er einen Ligabetrieb starten. Mannschaften aus Aachen und Übach- Palenberg sind dort gemeldet. So können die Spieler/innen ihre ersten Erfahrungen gegen Gleichaltrige sammeln bevor sie dann in der U13 zum Einsatz kommen.

 

Ein Dankeschön an Uli Tscharnke der das Ganze für die U11 organisierte.

 

Pokal Turnier der U13 Wasserball Jugend

Schöne Spiele konnten die U13 Wasserball Mannschaften aus Aachen, Düren und Übach- Palenberg zeigen.

Das ersten Spiel VfR: Dürener TV endete 4:2, Übach die mit einigen U11 Spieler bestückt war konnte sich erstmals gegen Düren durchsetzen. Mit tollen Spielzügen und hohen Tempo gingen sie schnell in der ersten Hälfte mit Drei zu Null in Führung. Doch im zweiten Durchgang ging die Konzentration etwas verloren und durch zu viele Einzelaktionen und verfrühten Torschüssen (mangels Übersicht), konnten die Dürener erfolgreich Kontern und kamen auf 3:2 ran. Mit einer sehr guten Aktion erzielte ein U11 Spieler den Endstand von 4:2.

 

Das Spiel Aachener SV: DTV ging mit 7: 0 an Aachen. Das Ergebnis sagt nicht alles aus,

Die Dürener blieben sehr häufig in der Aachener Pressdeckung hängen. Doch einige Male kamen auch Spieler zum Torschuss aber Pfosten und Latte spielen auch beim Wasserball mit.

 

Das Spiel Übach: Aachen ging 0: 6 aus. Auch das hört sich schlimmer an als es war.

Stellungs- Fehler der Übacher Verteidigung führten immer wieder zu Torchancen und Toren für Aachen. Auf der anderen Seite kamen nur einige Schüsse auf´s Tor, war der ASV Tormann schon ausgespielt verhinderte Latte und Pfosten Tore für Übach . Mit 5: 0 ging es in die Pause, durch Umstellungen konnte Übach zwar nicht an das sehr starken Aachen ran kommen aber die 2. Hälfte wurde nur mit einen Tor verloren.

 

Das waren die Letzten Spiele der Saison 2015/16, Aachen zeigte eine sehr starke Leistung und ist Verdienter U13 Pokalsieger.

 

Die in Kürze anlaufenden Saison 2016/17 mit Mannschaften aus Aachen, Eschweiler und Übach- Palenberg startet, lässt auf schöne und spannende Spiel hoffen.

 

 

Aachen U15-Pokalsieger

Auch beim U15-Turnier konnten die Aachener ihrer Favoritenrolle gerecht werden und sich gegen die Mannschaften aus Eschweiler und Übach-Palenberg durchsetzen.

 

Sensation bei U17-Turnier

Beim U17-Turnier kam es zu einer kleinen Überraschung, als Düren in einem hart umkämpften und spannenden Spiel die Aachener Jugend mit 4:2 besiegen konnte und sich so Platz 1 sicherte.

 

U19-Turnier – Stolberg ohne Probleme zum Titel

Das U19 Turnier wurde wie in den letzten Jahren von der Stolberger Jugend dominiert, die sich souverän den 1. Platz vor Aachen und Düren sichern konnten.

 

Wir freuen uns schon auf einen tollen Bezirkspokal im Jahr 2017!

 

 

Für die Wasserballabteilung des Schwimmbezirks Aachen

Jürgen Senz, VfR Übach-Palenberg,

Ausrichter des Jugend-Bezirkspokals 2016

 

 

(Das untenstehende Gruppenfoto, zeigt einen Großteil der Spieler(innen) des U11-Turniers. Links im gelben Poloshirt: Ulrich Tscharnke, Organisator des U11-Turniers)

 

 

Termine

Bezirk im Netz

Bookmark and Share